Swinging Christmas

Andreas Pasternack gastiert in der Maria Magdalenen Kirche Lauenburg

Bekannt ist der Rostocker Saxophonist und Sänger Andreas Pasternack nicht nur durch seine Auftritte bei großen musikalischen Events in Deutschland, Belgien, Japan und den USA, sondern auch durch seine wöchentliche Radiosendung „Jazz-Time“ beim NDR. Durch seine charmante und humorvolle Bühnenpräsenz und seine große musikalische Vielfalt hat er sich eine Fangemeinde erspielt, die mittlerweile weit über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns hinausreicht. Das Publikum erlebt ihn im Duo, Trio, aber auch mit seiner Pasternack-Bigband.

Andreas Pasternack spielt besonders gern in den Kirchen des Nordens. Ihre Geschichte, die Backsteinarchitektur und ihre unnachahmliche Akustik haben es ihm angetan.

Wer „Mister Jazz“, wie der beliebte Musiker in Mecklenburg-Vorpommern genannt wird, einmal live erleben möchte, hat dazu am 16. Dezember um 19 Uhr in der Lauenburger Maria-Magdalenen-Kirche eine gute Gelegenheit.

Das Publikum erwartet ein mitreißendes Konzert mit den schönsten amerikanischen Weihnachts-Evergreens von „White Christmas“ über „Jingle Bells“ bis „Let it snow“, ganz in der Tradition von Showlegenden wie Frank Sinatra, Dean Martin und Co. Genau das Richtige für alle, die sich zur Abwechslung einmal in die Weihnachtstage swingen wollen anstatt zu schunkeln.

Tickets gibt es in der Touristinformation Lauenburg, im Reisebüro Oberelbe und unter Telefon 0176 25718825


Weitere Informationen

Ort Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchplatz 3, 21481 Lauenburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort


zurück