«

»

Beitrag drucken

Taizé-Gottesdienst open-Air!


In Zeiten der Corona-Krise beschreitet die ev.-luth. Kirchengemeinde wiederum neue Wege.

Der planmäßige Taizé-Gottesdienst am Samstag, 20. Juni, 18.00 Uhr wird im Himmelsgarten (beim Glockenturm) auf dem Lauenburger Friedhof (Lütauer Chaussee 2) stattfinden.

Wie immer stehen die feierlichen, meditativen Gesänge aus der Gemeinschaft von Taizé im Mittelpunkt, umrahmt von Texten zum Nachdenken aus der Bibel und anderen Quellen.

Der Gottesdienst wird geleitet von Pastor Ulrich Billet und dem Taizé-Team.

Die Gesänge werden von Saxophon, Querflöte und Keyboard begleitet.

Bei schlechtem Wetter fällt der Gottesdienst aus. Er wird dann zeitnah in der Kirche aufgenommen und wird unter kirche-lauenburg.de abrufbar sein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kirche-lauenburg.de/taize-gottesdienst-open-air/