"So oft die Glocke ruft..." Die erste Glocke, die eigentlich mit zwei weiteren in der neu geplanten Kirche hängen sollte, wurde am 31. Mai 1970 geweiht. Sie trägt die Losung:
So bekehre Dich nun zu Deinem Gott; halte Barmherzigkeit und Recht und hoffe stets auf Deinen Gott.

Im Lauenburgischen Tageblatt wird zuvor am 6. Januar 1970 berichtet, dass das neue Gemeindezentrum Lauenburg-West mit einem Festgottesdienst am Sonntag Nachmittag eröffnet wurde.

Seit dem ist viel passiert!
Heute steht hier ein hochmodernes Gemeindezentrum mit Kirchenbüro, Kita, verschiedenen Sälen und Räumen. Es wird als Haus der Generationen gelebt. Und wir planen weiter. Das 50 Jahre alte Gemeindehaus steht vor einer umfängliche Sanierung.

  • Baujahr: 1970
    Sitzplätze: 70

    Instrumente:
    Orgel (1 Manual / 5 Register)
    Klavier
    Flügel

    Regelmäßige Gottesdienste:
    jeden Sonntag, 9:30 Uhr
     

  • Straße: Dresdener Straße 15
    Parkplätze: umliegend

  • Küster: Frau Monika Koch

    Zuständiges Pastorat: Lauenburg West,
    Dresdener Straße 17, Pastor Philip Graffam

    Kirchenmusikerin: Kantorin Katja Bauke

  • Taufkirche: (X) Ja / (  ) Nein
    Hochzeitskirche: (X) Ja / (  ) Nein
    Beerdigungskirche: (  ) Ja / (X) Nein
    Konzertkirche: (X) Ja / (  ) Nein

Grundriss und Bestuhlungsoption