Kirche und Kultur


Kirchenmusiker:innen und ihre Freunde erkunden die Schönheit musikalischer Momente im Coronasommer 21

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer, sondern können auch Oasen der Besinnung und der Begegnung mit der Schöpfung sein. Auf Friedhöfen als Gärten des Lebens entstehen in der Konzertreihe „Klang im ewigen Garten“ kurze Momente wie kleine musikalische Juwelen, funkelnd wie ein Wassertropfen in der Sonne und leicht wie eine Sommerbrise. Die intimen Outdoor-Konzerte der evangelisch-lutherischen Propstei Lauenburg in kleiner Besetzung dauern circa 30 bis 45 Minuten.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

 

Das ganze Programm