Lauenburg/Elbe Jugendliche streamen Gottesdienste aus Maria-Magdalenen-Kirche

Der 15-jährige Luis Gulinski gehört zum Kamera-Team bei teChLive.

In der Kirchengemeinde Lauenburg/Elbe ist seit dem Lockddown ein junges Team jede Woche im vollem Einsatz: teChLive streamt Sonntag für Sonntag die Gottesdienste live aus der Maria-Magdalenen-Kirche. Hinter teChLive verbergen sich fünf Jugendliche, die mit viel Einsatz und hohen Engagement diesen besonderen ehrenamtlichen Dienst für die Gemeinde tun. 

Junge Talente gestalten Gottesdienst

Am Sonntag, 21. Februar 2021, ist der nächste Gottesdienst live auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde zu verfolgen. Und dieser wird besonders, denn es wirken drei Gruppen aus der Gemeinde zusammen: DaCapo Talento, das Team „dein Gottesdienst“ und die Jugendlichen von teChlive. Jan Hendrik Schurig (13 Jahre) am Violoncello und Yixin Sun (13 Jahre) am Klavier sind zwei außerordentliche junge Nachwuchstalente, die für die musikalischen Akzente in diesem Gottesdienst sorgen werden. Schon am 7. Februar wussten die beiden mit Stücken von  Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Dmitri Schostakowitsch zu überzeugen. 

Pröpstin Eiben predigt im "Zeig dich"-Gottesdienst

Die Predigt wird Pröpstin Frauke Eiben halten und zeigt damit ihren Respekt von den jungen Mitwirkenden, sei es am Instrument oder auch hinter den Kameras von teChlive. „Zeig dich“ ist das Motto dieses besonderen Gottesdienstes, den das Team um „dein Gottesdienst“ gestalten wird. Es ist der Beginn der Passionszeit und so wird ein besonderer Blick auf das Verhältnis von Judas und Jesus geworfen. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Fürbitte – Interessierte sind eingeladen, ihre Gebetsanliegen an Pastor Philip Graffam zu schicken

Und so ist der Gottesdienst zu erleben: Am Sonntag, 21. Februar 2021 ab 11 Uhr Live oder auch als Aufzeichnung im Anschluss auf Youtube Kanal: Kirche Lauenburg