↑ Zurück zu Pastoren

Seite drucken

Pastorin Sara Burghoff

Zum 1. Februar 2017 werde ich Ihre und Eure neue Pastorin in Lauenburg sein und damit das Team  um Pastor Ulrich Billet und Pastor Philip Graffam ergänzen.
Ich heiße Sara Burghoff und bin 33 Jahre alt. Gebürtig stamme ich aus Berlin, aufgewachsen bin ich jedoch vor allem im Ruhrgebiet. Zum Studium hat es mich ins hessische Marburg, ins finnische Helsinki und schließlich wieder in meine Heimatstadt Berlin zurück geführt. Dort habe ich im Anschluss an mein Diplom zwei Jahre lang unterrichtet: Evangelische Religion an zwei Grundschulen. Die Arbeit mit den Kindern hat mir großen Spaß gemacht und viel kreative Energie frei gesetzt – mit dem leistungsorientierten System Schule konnte ich mich allerdings nie so recht anfreunden. Deshalb habe ich mich 2014 dazu entschlossen, ins Vikariat zu gehen, d.h. die praktische Ausbildung zur Pastorin zu absolvieren. 
Vikarin war ich bis vor kurzem noch in Breitenfelde, einem Dorf an der B 207 bei Mölln. Für ein Großstadtgewächs wie mich war das Landleben eine ganz schöne Umstellung! Aber auch eine Zeit, in der ich die herzliche Aufgeschlossenheit der Menschen als wohltuendes Kontrastprogramm zur anonymen Großstadt erlebt habe. Denn mit Menschen in Kontakt kommen, ihren Lebensgeschichten lauschen, ihnen mit Wort und Ritual beistehen in bewegten Zeiten – das ist es, was mich an meinem Beruf fasziniert. Schon zu Studienzeiten habe ich mich ehrenamtlich bei der Telefonseelsorge und in der Hospizarbeit engagiert und empfinde es nach wie vor als ganz großes Glück, in einer so schnelllebigen Zeit für Menschen da sein und Zeit schenken zu können. Außerdem arbeite ich gern
kreativ, generationenübergreifend und mit leidenschaftlichen Kirchgängerinnen und Kritisch-Distanzierten gleichermaßen.
Mit nach Lauenburg bringe ich die Lust, gemeinsam mit Ihnen und Euch Gemeinde lebendig und zeitgemäß zu gestalten, immer da, wo Kirche in unserer Gesellschaft gebraucht wird. Ich bin gespannt auf die Wünsche und Ideen, die Fähigkeiten und Talente, die mir dabei begegnen werden. Ich selbst interessiere mich sehr für Kultur, reise gerne in ferne Länder und bringe von dort am liebsten Kochbücher mit, aus denen ich vorzugsweise vegan und vegetarisch koche.
Nun freue ich mich auf viele persönliche Begegnungen – sei  es im Gottesdienst, beim Geburtstagsbesuch oder  beim Bäcker nebenan. 
Bis dahin, Ihre und Eure Pastorin Sara Burghoff

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://kirche-lauenburg.de/pastoren/pastorin-sara-burghoff/